Personenrettung aus Höhen/Tiefen - Gasaustritt vermutet

Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen sind zwei Personen in einen Schacht gestürzt, und dort liegen geblieben. Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt, von dort wurde Alarm nach Stichwort " THL P Rettung H/T" für die umliegenden Feuerwehren ausgelöst.

Noch während sich die alarmierten Einsatzkräfte auf den Weg zur Unfallstelle machten, kam die Meldung dass an der Einsatzstelle vermutlich Gas austritt. Aus diesem Grund wurde unser Meßfahrzeug sowie die Gefahrguteinheit aus Eggenfelden nachalarmiert.
Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle lief die Personenrettung. Nachdem ein Gasaustritt nicht bestätigt werden konnte, konnten wir von der Einsatzstelle wieder abrücken. Während der Anfahrt zu diesem Einsatz wurde ein weiterer Alarm für das Meßfahrzeug zu einem Großbrand im Gemeindebereich Massing ausgelöst. Daher machten wir uns umgehend, nachdem wir in Arnstorf nicht benötigt wurden, auf den Weg dorthin.

Einsatzart
Einsatzort
Thanning; Markt Arnstorf
Einsatzbeginn
12.11.2021 14:41
Unterstützung

FF Jägerndorf,

FF Falkenberg ,

FF Arnstorf,

FF Eggenfelden ,

KBI Pichlmaier ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Notarzt,

Einsatzleiter Rettungsdienst,

KBM 1/3 ,

KBM 3/2,

KBM 5/1

zurück zur Liste