Zimmerbrand

In einem Wohnhaus in Dietersburg kam es zu einem Zimmerbrand. Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt, von dort wurde Alarm nach Stichwort " B3 Brand im Gebäude" ausgelöst.

Der Brand im Erdgeschoß konnte von den Angrifftrupps der Feuerwehren Dietersburg und Nöham schnell gelöscht werden. Anschließend wurde das Gebäude mittels Überdrucklüfter entraucht und verbrannte Einrichtung ins Freie gebracht.
Die Feuerwehr Pfarrkirchen stand mit Drehleiter und Löschfahrzeug in Bereitstellung, konnte aber schnell wieder ins Gerätehaus einrücken. Die Bewohner des Gebäudes wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Beamten der Polizei Pfarrkirchen haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Einsatzart
Einsatzort
Thamanstraße; Gemeinde Dietersburg
Einsatzbeginn
01.12.2020 21:41
Unterstützung

FF Dietersburg,

FF Nöham,

KBR Lippeck ,

KBI Eichlseder ,

RTW - Rettungswagen BRK,

KTW - Krankentransportwagen BRK,

KBM 5/4 ,

Polizei Pfarrkirchen

zurück zur Liste