Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Über eCall (=automatisches Notrufsystem im Auto) wurde der Integrierten Leitstelle in Passau ein schwerer Verkehrsunfall gemeldet. Daraufhin wurde Alarm nach Stichwort " THL 3 VU Person eingeklemmt" ausgelöst.

Bei Eintreffen der örtlich zuständigen Feuerwehr Furth stellte sich heraus, dass keine Person eingeklemmt ist. Aus diesem Grund war ein Einsatz der Feuerwehren Dietersburg und Pfarrkirchen nicht mehr erforderlich. Die Feuerwehren Furth, Arnstorf und Johanniskirchen kümmerten sich um die Absicherung der Unfallstelle und Sicherung des Unfallfahrzeuges.

Einsatzort
St.2112 Höhe Kammerhub; Gemeinde Dietersburg
Einsatzbeginn
28.07.2021 19:14
Unterstützung

FF Arnstorf,

FF Furth,

FF Dietersburg,

FF Johanniskirchen,

KBI Pichlmaier ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Notarzt,

Einsatzleiter Rettungsdienst,

KBM 5/4 ,

Polizei Pfarrkirchen

zurück zur Liste