Verkehrsunfall - Person eingeklemmt

Auf der Staatsstraße 2112 zwischen Altersham und Neukirchen, auf Höhe Ringfüssing, kam ein PKW von der Straße ab, überschlug sich, und blieb auf dem Dach liegen. Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt, von dort wurde Alarm nach Stichwort " THL 3 VU Person eingeklemmt" ausgelöst.


Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte konnte die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit werden. Gemeinsam mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Neukirchen sicherten wir die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Der Verkehrs konnte wechselweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Die Feuerwehr Triftern kümmerte sich um verkehrslenkende Maßnahmen. Die verletzte Person wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus abtransportiert. Die Beamten der Polizei Pfarrkirchen haben den Unfall aufgenommen.

Einsatzort
St 2112 Höhe Ringfüssing; Markt Triftern
Einsatzbeginn
18.02.2021 07:20
Unterstützung

FF Neukirchen,

FF Triftern ,

KBI Eichlseder ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Notarzt,

Einsatzleiter Rettungsdienst,

KBM 5/2 ,

Polizei Pfarrkirchen

zurück zur Liste