Türöffnung für Rettungsdienst

In einem Wohnhaus am Hopfenberg wurde eine hilflose Person vermutet. Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständig, von dort wurde Alarm nach Stichwort " THL P eingeschlossen" ausgelöst.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzadresse war der Zugang zum Gebäude bereits offen. Wir unterstützten den mitalarmierten Rettungsdienst und leuchteten die Einsatzörtlichkeit aus. Nach kurzer Zeit konnte die Einsatzstelle an die Beamten der Polizei Pfarrkirchen übergeben werden, so dass wir wieder ins Gerätehaus einrücken konnten.

Ein Einsatz der mitalarmierten Feuerwehr Reichenberg war nicht erforderlich.

Einsatzort
Hopfenberg; Stadt Pfarrkirchen
Einsatzbeginn
26.11.2021 16:24
Fahrzeuge
Unterstützung

FF Reichenberg ,

KBM 5/1 ,

KTW - Krankentransportwagen BRK,

RTW - Rettungswagen BRK,

Notarzt,

Polizei Pfarrkirchen

zurück zur Liste