Türöffnung für Rettungsdienst

Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau informiert, dass in einem Haus in der Dörflerstraße eine bewusstlose Person liegt. Daraufhin wurde die Feuerwehr Pfarrkirchen mit Stichwort " THL P eingeschlossen", sowie der Rettungsdienst alarmiert.


Bei Eintreffen an der Einsatzadresse war die Haustür bereits geöffnet. Der kurz vorher eingetroffene Rettungsdienst kümmerte sich bereits um die Person. Im weiteren Verlauf unterstützten wir das Rettungsdienstpersonal beim Abtransport der Person aus der Wohnung. Außerdem wurde die Dörflerstraße im Bereich der Einsatzadresse komplett gesperrt, damit der angeforderte Rettungshubschrauber vor dem Gebäude landen konnte.

Nachdem der Rettungshubschrauber mit Patient in Richtung einer Klinik gestartet war, konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Einsatzort
Dörflerstraße; Stadt Pfarrkirchen
Einsatzbeginn
31.01.2021 11:41
Unterstützung

RTW - Rettungswagen BRK,

Notarzt,

Rettungshubschrauber,

KBM 5/1 ,

Polizei Pfarrkirchen

zurück zur Liste