Personensuche - Einsatz Drohne

Im Bereich Kroneck wurde ein Fahrzeug im Straßengraben liegend vorgefunden, vom Fahrer fehlte jede Spur. Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt. Von dort wurde zunächst Alarm nach Stichwort " THL 1 VU mit PKW" ausgelöst.

Die Ortswehr Hainberg-Neukirchen sicherte die Unfallstelle ab und begann mit der Suche nach dem Fahrer. Nachdem auch die Nachforschungen der Polizei über den Verbleib des Fahrers kein Ergebnis brachten wurde zunächst die Feuerwehr Schönau mit Wärmebildkamera nachgefordert. Diese suchte mit mehreren Trupps ebenfalls den Bereich um die Unfallstelle ab.
Im weiteren Verlauf wurde die vom Landkreis Rottal-Inn beschaffte, bei der Feuerwehr Pfarrkirchen stationierte Drohne angefordert. Diese sollte das Gebiet mit der Wärmebildkamera aus der Luft absuchen.

Bei unserem Eintreffen an der Einsatzadresse wurde die Person gerade gefunden, so dass ein Einsatz der Drohne nicht mehr erforderlich war. Die Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus abtransportiert.

Einsatzort
Kroneck; Markt Arnstorf
Einsatzbeginn
23.12.2021 18:09
Fahrzeuge
Unterstützung

FF Hainberg-Neukirchen,

FF Schönau,

KBM 3/1,

KBM 1/3 ,

KBM 5/1 ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Polizei Eggenfelden

zurück zur Liste