Personenrettung mit Drehleiter

Der Rettungsdienst wurde zu einer erkrankten Person in die Höckberger Straße gerufen. Nachdem ein Abtransport durch das Treppenhaus nicht möglich war, wurden die Feuerwehren Reichenberg und Pfarrkirchen zur Personenrettung mittels Drehleiter nachgefordert. Von der Integrierten Leitstelle in Passau wurde Alarm nach Stichwort " THL Rettungskorb" ausgelöst.

Die Feuerwehr Reichenberg kümmerte sich um die Verkehrsabsicherung an der Einsatzstelle. Von der Feuerwehr Pfarrkirchen wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Nach Abstimmung mit dem Notarzt wurde die Person mittels Schleifkorbtrage und Tragenhalterung über die Drehleiter aus dem Gebäude gerettet. Auf der Straße angekommen wurde die Person an den Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus abtransportiert.

Die eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten wieder in ihre Gerätehäuser einrücken.

Einsatzort
Höckberger Straße; Stadt Pfarrkirchen
Einsatzbeginn
22.11.2020 02:54
Unterstützung

FF Reichenberg ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Notarzt,

KBM 5/1

zurück zur Liste