Personenrettung mit Drehleiter

Vom Rettungsdienst wurde die Drehleiter zur Rettung einer erkrankten Person in Scheuereck angefordert. Dadurch wurden von der Integrierten Leitstelle in Passau die Feuerwehren Reichenberg (örtlich zuständig) und Pfarrkirchen nach Stichwort „THL Rettungskorb“ alarmiert.
 

An der Einsatzadresse angekommen wurde die Drehleiter in Stellung gebracht. Nach Abstimmung mit dem Notarzt und Rettungsdienst wurde die Person über einen Balkon mittels Tragenhalterung auf dem Korb der Drehleiter nach unten gebracht und anschließend dem Rettungsdienst zum Abtransport in ein Krankenhaus übergeben.

Die Feuerwehr Reichenberg stand in Bereitstellung.

Einsatzort
Scheuereck; Stadt Pfarrkirchen
Einsatzbeginn
30.10.2020 04:12
Unterstützung

FF Reichenberg ,

Notarzt,

RTW - Rettungswagen BRK,

KBM 5/1

zurück zur Liste