Gasaustritt im Freien

Anwohner in der Raumerstraße bemerkten Gasgeruch vor einem Wohnhaus. Über Notruf verständigten sie die Integrierte Leitstelle in Passau, von dort wurde Alarm nach Stichwort " ABC 2 Gasaustritt im Freien" ausgelöst.


Bei Eintreffen an der Einsatzadresse wurde sofort mit Gasmessungen begonnen, dabei konnte jedoch keine erhöhte Erdgaskonzentration festgestellt werden. Der Geruch von verbranntem Kunststoff war allerdings feststellbar. Nachdem die komplette Straße stromlos war wurde von einem Schmorbrand der Stromleitung ausgegangen. Dies konnte auch von den Fachleuten der Stadtwerke Pfarrkirchen bestätigt werden.

Dadurch war ein Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich. Die Einsatzstelle wurde an die Verantwortlichen der Stadtwerke übergeben.

Einsatzart
Einsatzort
Raumerstraße; Stadt Pfarrkirchen
Einsatzbeginn
11.09.2020 19:45
Unterstützung

FF Reichenberg ,

KBI Eichlseder ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Einsatzleiter Rettungsdienst,

KBM 1/3 ,

KBM 5/1 ,

Polizei Pfarrkirchen,

Stadtwerke Pfarrkirchen

zurück zur Liste