Brand Sägewerk - Einsatz Messfahrzeug

Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Brand eines Sägewerkes in Straßhäuseln bei Eggenfelden. Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt, von dort wurde Alarm nach Stichwort " B4 Brand Sägewerk" ausgelöst.


Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte die betroffene Halle in voller Ausdehnung. Umgehend wurde ein Löschangriff und eine Wasserversorgung durch die örtlich zuständigen Feuerwehren aufgebaut. Zunächst galt es die angrenzenden Gebäude vor der großen Hitzestrahlung abzuschirmen. Im weiteren Verlauf wurde das Feuer direkt mittels mehrerer Strahlrohre und dem Wenderohr der Drehleiter der Feuerwehr Eggenfelden bekämpft. Dies zeigte auch schnell Wirkung, so dass bald Feuer unter Kontrolle gemeldet werden konnte.
Um genügend Löschwasser zur Verfügung zu haben wurden drei Förderleitungen vom angrenzenden Bach aufgebaut. Von der Besatzung des Kater Rottal-Inn 12/1 wurde die Einsatzleitung übernommen und der Einsatzleiter unterstützt.
Im Rahmen des Alarmstichwortes " B4" wird im Landkreis Rottal-Inn auch immer das Modul Messen der Feuerwehr Pfarrkirchen mitalarmiert. Nach unserem Eintreffen an der Einsatzstelle und einer kurzen Einweisung durch den Einsatzleiter, wurden zunächst Rauchgasmessungen in der Umgebung durchgeführt. Im weiteren Verlauf wurden von uns diverse Proben entnommen, unter anderem Wasserproben aus dem angrenzenden Bach, und diese an die verantwortlichen Stellen weitergegeben.

Nachdem "Feuer aus" gemeldet werden konnte ging man in die Nachlöscharbeiten über. Diese zogen sich noch über einen längeren Zeitraum. Nach und nach konnten nicht mehr benötigte Einheiten aus dem Einsatz herausgelöst werden. Wir konnten auch wieder ins Gerätehaus abrücken.

Der Rettungsdienst des BRK Rottal-Inn stand mit einem Rettungswagen, Notarzt und Einsatzleiter Rettungsdienst in Bereitstellung. Die Beamten der Polizei Eggenfelden haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Einsatzart
Einsatzort
Straßhäuseln; Stadt Eggenfelden
Einsatzbeginn
19.04.2021 12:18
Presseberichte
Unterstützung

FF Eggenfelden ,

FF Kirchberg (EG),

FF Taufkirchen,

FF Huldsessen,

KBR Lippeck ,

KBI Maurer,

RTW - Rettungswagen BRK,

Notarzt,

Einsatzleiter Rettungsdienst,

KBM 4/1 ,

Polizei Eggenfelden

zurück zur Liste