Brand Landwirtschaft - Einsatz Meßfahrzeug

Im Stall eines landw. Anwesens kam es zu einer Rauchentwicklung. Über Notruf wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt, von dort wurde Alarm nach Stichwort " B4 Brand Landwirtschaft" ausgelöst.

Bei diesem Alarmstichwort wird immer das Modul Messen mitalarmiert, aus diesem Grund machten wir uns auf den Weg nach Langeneck. Von den örtlich zuständigen Einsatzkräften wurde ein Löschangriff in den Stall und von außen über die Drehleiter der Feuerwehr Tann aufgebaut. Außerdem wurde eine Wasserversorgung errichtet.
Bei der weiteren Erkundung konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Brand beschränkte sich auf eine elektrische Anlage und griff noch nicht auf das Gebäude über. Der betroffene Bereich wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert.
Nach kurzer Bereitstellung konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Einsatzart
Einsatzort
Langeneck; Markt Wurmannsquick
Einsatzbeginn
09.02.2022 12:03
Presseberichte
Unterstützung

FF Langeneck,

FF Martinskirchen,

FF Rogglfing,

FF Hebertsfelden,

FF Hofmark Gern,

FF Tann ,

FF Wurmannsquick,

FF Walburgskirchen,

UG ÖEL LKR Rottal-Inn ,

KBR Lippeck ,

KBM 4/4 ,

KBM 5/1 ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Einsatzleiter Rettungsdienst,

Polizei Eggenfelden

zurück zur Liste