Brand Dachstuhl - Personen in Gefahr

Anwohner bemerkten eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Baumgarten. Über Notruf verständigten sie die Integrierte Leitstelle in Passau, von dort wurde Alarm nach Stichwort " B3 Brand Dachstuhl - Person in Gefahr" ausgelöst.


Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Bewohner das Gebäude selbständig verlassen. Von den Feuerwehren Baumgarten und Egglham ging jeweils ein Angriffstrupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Der betroffene Bereich wurde mittels Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Mit einem Überdrucklüfter wurde das Gebäude abschließend entraucht.

Die Feuerwehr Dietersburg, sowie die Drehleiter und das Löschfahrzeug der Feuerwehr Pfarrkirchen standen in Bereitstellung. Die Feuerwehr Waldhof kümmerte sich um die Wasserversorgung.

Vom Rettungsdienst wurde eine Person in ein Krankenhaus abtransportiert. Die Beamten der Polizei Pfarrkirchen haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Einsatzart
Einsatzort
Herrengasse; Baumgarten, Gemeinde Dietersburg
Einsatzbeginn
04.12.2020 15:34
Unterstützung

FF Baumgarten,

FF Dietersburg,

FF Egglham,

FF Waldhof,

KBR Lippeck ,

KBI Eichlseder ,

RTW - Rettungswagen BRK,

Einsatzleiter Rettungsdienst,

KBM 5/4 ,

Polizei Pfarrkirchen

zurück zur Liste