Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Alarmmeldung lautete "B BMA - ausgelöste Brandmeldeanlage" an der FOS/BOS in Pfarrkirchen. Bereits auf Anfahrt wurde ein tatsächlicher Brand im Technikraum bestätigt. 

Am Schadensobjekt angekommen wurden wir sofort informiert, dass das gesamte Schulgebäude bereits evakuiert ist und sich keine weiteren Personen mehr im Gebäude aufhalten würden. Parallel ging der Angriffstrupp unter Atemschutz und mittels CO²-Löscher zum Technikraum vor. Das Feuer in einem der Elektroverteiler konnte zügig abgelöscht werden. Nach den weiteren Kontrollen mit der Wärmebildkamera konnte ebenfalls Entwarnung gegeben werden.

Das unklar war, wie weit sich die Brandgase im Objekt vereilt haben wurde in allen Stockewerken eine Kontrollmessung durchgeführt und anschließend noch mittels Überdrucklüfter die Schule entraucht.

Der Rettungsdienst des BRK wurde zur Einsatzstelle nachalamiert, da eine Person Rauchgase eingeatmet hatte. Ebenso vor Ort waren Beamte der PI Pfarrkirchen sowie Mitarbeiter der Stadtwerke Pfarrkirchen.

Einsatzort
FOS/BOS Pfarrkirchen
Einsatzbeginn
13.07.2022 11:36
Einsatzende
13.07.2022 13:36
Presseberichte
Unterstützung

Einsatzleiter Rettungsdienst,

RTW - Rettungswagen BRK,

KBM 5/1 ,

Stadtwerke Pfarrkirchen,

Polizei Pfarrkirchen

zurück zur Liste