Tag der offenen Tür

An diesem Sonntag fand der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Pfarrkirchen statt.

Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags und des Tages der Sicherheit in Pfarrkirchen präsentierte sich die Feuerwehr Pfarrkirchen der Bevölkerung. Zu Beginn wurden die aktuellen Einsatzfahrzeuge den Besuchern von Vize Kommandant Gerald Wimmer vorgestellt. Als letztes Fahrzeug der Parade wurde der brandneue Kommandowagen vorgestellt. Dieser, wie auch alle anderen Einsatzfahrzeuge konnten anschließend am Feuerwehrhaus besichtigt werden. Außerdem wurden regelmäßig Führungen durchs Feuerwehrhaus durchgeführt. 
Um 15:00 Uhr startete eine große Einsatzübung, dabei wurde die Rettung einer eingeklemmten Person nach einem Verkehrsunfall gezeigt. Die Besatzungen der beiden Löschfahrzeuge der Feuerwehr Pfarrkirchen mussten einen PKW komplett zerlegen, bis die Person befreit werden konnte. 
Um 16:00 Uhr wurden im Rahmen einer Modenschau die verschiedenen Einsatzkleidungen, sowie die Uniform der Feuerwehrmitglieder gezeigt.

Für das leibliche Wohl war den ganzen Nachmittag über in der Fahrzeughalle für die zahlreichen Besucher gesorgt. 
Vielen Dank an alle Besucher, auch im nächsten Jahr wird am Tag der Sicherheit wieder ein Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Pfarrkirchen stattfinden.