An diesem Freitagnachmittag fand im Rahmen des Kinderferienprogrammes ein Tag bei der Feuerwehr auf dem Programm.

Hierzu konnten 23 Kinder im Gerätehaus an der Dr. Bachl Straße begrüßt werden. Zu Beginn lernten die Kinder die Arbeit der Feuerwehr an den folgenden Stationen spielerisch kennen.

- Erkundung der Feuerwehrfahrzeuge
- Ziellöschen vor der Fahrzeughalle
- Hindernisparcours in Einsatzkleidung
- Vorgehen bei Zimmerbrand - im vernebelten Raum

Im Anschluss daran bog das Löschfahrzeug der Feuerwehr Pfarrkirchen mit Blaulicht und Martinshorn vor der Fahrzeughalle ein. Die Feuerwehrler zeigten den Kindern einen Löschangriff, hierzu galt es das Feuer des neu beschafften Fire-Trainers zu löschen. Die älteren Kinder konnten das dann selbst, unter Anleitung, mit Übungsfeuerlöschern testen.
Danach folgte eine Rundfahrt mit den Oldtimerfahrzeugen der Freunde der alten Feuerwehr Pfarrkirchen.
Zum Ausklang des Nachmittages wurde noch die Drehleiter vorgeführt.

Zu den Fotos