zurück Übersicht vor
Einsatz 31 von 60 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Ausgelöster Rauchmelder
Einsatzort: Äußere Simbacher Straße; Stadt Pfarrkirchen
Alarmierung FF Pfarrkirchen :

am 01.04.2019 um 09:00 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: DLK 23/12 LF 20/16 ELW

Einsatzbericht:

Aufmerksame Bewohner eines Mehrfamilienhauses hörten das Pfeifen eines Rauchmelders. Nachdem die Bewohner der betroffenen Wohnung nicht öffneten, wurde die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt. Von dort wurde Alarm nach Stichwort „ B BMA“ ausgelöst.

Nach Eintreffen an der Einsatzadresse wurde von der Besatzung des Löschfahrzeuges der Feuerwehr Pfarrkirchen ein Löschangriff vorbereitet. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz öffnete die Wohnungstür gewaltsam und ging in die Wohnung vor. Diese war bereits verraucht.
Auf dem Herd in der Küche wurde die Ursache der Rauchentwicklung schnell gefunden. Es handelte sich um einen Topf, der auf dem eingeschalteten Herd vergessen wurde.

Der Topf wurde aus dem Gebäude entfernt, abschließend wurde das Gebäude belüftet.

Die Feuerwehr Altersham stand in Bereitstellung. Die Äußere Simbacher Straße wurde für die Dauer des Einsatzes in diesem Bereich gesperrt. Durch das schnelle und umsichtige Handeln aller Beteiligten konnte ein Schaden in der betroffenen Wohnung vermieden werden.

Weitere Kräfte: FF Altersham, KBM 5/1, Polizei Pfarrkirchen

Brand vom 01.04.2019  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2019)Brand vom 01.04.2019  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2019)
ungefährer Einsatzort: