zurück Übersicht vor
Einsatz 9 von 60 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Rauchentwicklung
Einsatzort: Südeinfahrt; Stadt Pfarrkirchen
Alarmierung FF Pfarrkirchen :

am 13.01.2019 um 12:24 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: DLK 23/12 LF 20/16 HLF 20 ELW

Einsatzbericht:

Vermutlich durch einen technischen Defekt an der Elektroinstallation kam es zu einem Schmorbrand an einer Steckdose. Die dabei entstandene Rauchentwicklung wurde vom Personal der Tankstelle bemerkt, mit einem Feuerlöscher wurde der Brand gelöscht, und über Notruf die Integrierte Leitstelle in Passau verständigt. Von dort wurde Alarm nach Stichwort " B3" ausgelöst.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzadresse war die komplette Tankstelle bereits evakuiert und stromlos geschalten. Vom Löschfahrzeug der Feuerwehr Pfarrkirchen ging ein Angriffstrupp unter Atemschutz mit einer C-Leitung ins Gebäude vor. Nachdem "Feuer aus" gemeldet wurde, wurde das Gebäude mit einem Überdrucklüfter entraucht.
Ein zweiter Atemschutztrupp des Hilfeleistungslöschfahrzeuges der Feuerwehr Pfarrkirchen stand als Sicherungstrupp bereit.

Die Feuerwehr Altersham und die Feuerwehr Untergrasensee standen in Bereitstellung, mussten jedoch nicht mehr eingreifen.

Ebenso stand der Rettungsdienst mit zwei RTW und dem Einsatzleiter Rettungsdienst in Bereitstellung. Die Beamten der Polizei Pfarrkirchen haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Nachdem die Einsatzkräfte abgerückt waren, konnte die Tankstelle wieder den Betrieb aufnehmen.

Weitere Kräfte: FF Altersham, FF Untergrasensee, KBI Eichelseder, KBM 5/1, BRK Rottal-Inn mit 2 RTW und Einsatzleiter Rettungsdienst; Polizei Pfarrkirchen

Brand vom 13.01.2019  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2019)Brand vom 13.01.2019  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2019)Brand vom 13.01.2019  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2019)
ungefährer Einsatzort: