zurück Übersicht vor
Einsatz 24 von 78 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: PKW-Brand
Einsatzort: Staudenhäusl, Markt Triftern
Alarmierung FF Pfarrkirchen :

am 29.05.2018 um 14:48 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: LF 20/16 HLF 20 ELW

Einsatzbericht:

Ein PKW ist bei Staudenhäusl an einer abknickenden Straße geradeaus gegen einen Baum geprallt. Anwohner hörten den Knall und sahen Rauch aus dem Fahrzeug aufsteigen. Über Notruf verständigten sie die Integrierte Leitstelle in Passau, von dort wurde Alarm nach Stichwort " B2 Person" ausgelöst.

Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der PKW bereits in Vollbrand, das Feuer hatte bereits auf den Wald übergegriffen. Sofort wurde ein Löschangriff unter Atemschutz begonnen. Personen wurden nicht im Fahrzeug vorgefunden.
Durch den schnellen Einsatz mehrerer C-Rohre konnte der Fahrzeugbrand schnell gelöscht, und eine Ausbreitung des beginnenden Waldbrandes verhindert werden. Parallel dazu wurde die Unfallstelle abgesichert.

Von der Polizei wurden Ermittlungen zum Fahrer aufgenommen.

Abschließend wurde des Fahrzeug mittels Seilwinde aus dem Wald gezogen und von einem Abschleppunternehmen
abtransportiert.

Weitere Kräfte: FF Triftern, KBM 5/2, BRK Rottal-Inn mit RTW, Notarzt und Einsatzleiter Rettungsdienst, Polizei Pfarrkirchen

Brand vom 29.05.2018  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2018)Brand vom 29.05.2018  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2018)Brand vom 29.05.2018  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2018)Brand vom 29.05.2018  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2018)Brand vom 29.05.2018  |  (C) Feuerwehr Pfarrkirchen (2018)